Homepage

 

Rolf RLüders
Start Start Start Start Start Start Start Start Start Start Start Start

Radtouren Pfalz - Südliche Weinstrasse

... ein Teil der Deutschen Weinstrasse

... Radfahren in der Pfalz!

Die Pfalz ist ein Radler-Paradies, für jeden Geschmack gibt es gut ausgeschilderte Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Vorallem bei Steigungen, Gegenwind oder auf längeren Strecken empfiehlt es sich die Pfalz per E-Bike zu entdecken.

Im zweitgrößten Weinanbaugebiet Deutschlands, der Pfalz, verläuft die Radroute Deutsche Weinstraße mit vielen malerischen Weinorten. Sie erstreckt sich über knapp 90 Kilometer von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze im Süden bis nach Bockenheim im Norden. Die Deutsche Weinstrasse unterteilt sich in zwei Bereiche, in dem nördlichen Teil dem Mittelhaardt und eben der Südliche Weinstraße. Wenn einem die Steigungen entlang der Deutschen Weinstraße einmal zu viel werden, kann man auf verschiedenen Routen bergab Richtung Rheinebene fahren.

Der Schwerpunkt dieser Radtouren war im Bereich der Südlichen Weinstrasse.

 

 

Ausgangsort der Radtouren ist St. Martin, ein bezaubernder und idyllischer Weinort. Er liegt im Herzen der Pfalz, eingebettet zwischen Wein und Wald.

 


 St. Martin

 

Der historische Ortskern, der seit 1981 unter Denkmalschutz steht, lockt mit seinen schmalen Gassen, Fachwerkhäusern und urigen Winzerhöfen. Nicht nur zu Weinlese, auch sonst, ist der Weinort an den Wochenenden und Feiertagen besonders beliebt und zieht viele, viele Besucher an.

 


 St. Martin

 

 

 

Time Orte Wegbeschreibung, Sehenswürdigkeiten,
Sonstige Hinweise
km
Tour 1: St. Martin - Bad Dürkheim (und zurück)
Teilstück auf der Nördlichen Route der Deutschen Weinstrasse
10.15 St. Martin
Pfalz
Radweg in den Weinbergen
Vom Zentrum mit leichten Steigungen hinaus zum Ortsende. Gut asphaltierte Wege führen hinein in die wunderschönen leicht hügelichen Weinberge. Manchmal sind sie schon recht flach, so dass man meinen könnte es wären Weinfelder, aber umgangssprachlich sagt man Weinberge.

Links der Pfälzer Wald mit dem 672 hohem Kalmit, die höchste Erhebung der Gegend und auf der rechten Seite ein toller Blick hinunter zur Rheinebene.

Maikammer und Diedesfeld werden auf der rechten Seite liegend passiert und bald grüßt auf der linken Seite das Hambacher Schloss.

 Hambacher Schloss
Info: Hambacher Schloss
Seit im Mai 1832 zum ersten Mal die schwarz-rot-goldene Fahne auf dem Kastanienberg bei Neustadt wehte, gilt das Hambacher Schloss als Wiege der deutschen Demokratie.


Pfalz
Weinberge und Hambach
Weiter geht es durch die Weinberge mit Blick auf den am bergeshang liegenden Vorort Hambach. Nur noch wenige Kilometer und man blickt über die Bahnanlage auf die Stadt Neustadt an der Weinstrasse.
11.00 Neustadt a.d.Weinstrasse
Pfalz
Neustadt a.d.Weinstrasse
Es geht steil hinab auf der Schillerstrasse, scharf rechts ab über die Brücke und weiter zum Bahnhofsvorplatz.
Schon oberhalb der Stadt gehts es mitten durch den Verkehr, zum Teil auf markierten Radstreifen. Das zieht sich durch die ganze Stadt hin. Das ganze ist eine Gewöhnungsache, man akzeptiert das oder nicht. Auf eine Besichtigung der Stadt wird verzichtet. Die Beschilderung ist einwandfrei und nach 2 km hat man wieder ruhige Bereiche erreicht.
8
12.00
13.00
Deidesheim Durch die kleinen Weinorte Haardt und Gimmeldingen führt der Radweg direkt am Rande des Pfälzer Waldes entlang.

Später führt der Radweg neben der Strasse direkt auf Deidesheim zu. Sehenswert in diesem Weinort sind u.a. der historische Stadtkern, der Geißbockbrunnen, Parkanlage im Schlossgraben des ehemaligen fürstbischöflichen Schlosses

 Deidesheim
18
Forst a. d. Weinstrasse Die Radroute wird von der Landstrasse abgeleitet und führt jetzt auf Kopfsteinpflaster durch die Ortsdurchfahrt. Die Strasse ist wie vielfach in den Weinorten: gerade, eng und sehr lang, dafür aber ruhig. 22
13.45 Wachenheim a.d.Weinstrasse Der Weinort liegt umgeben von einem Rebenmeer, unterhalb der Burgruine Wachtenburg, die aus dem 12. Jh. stammt.

 Wachenheim a.d.Weinstrasse und Burgruine Wachtenburg
25
14.10
15.00
Bad Dürkheim Eine kurze Entdeckungstour durch Bad Dürkheim, die am größten Fass der Welt endet.

 Bad Dürkheim
30
bis 18.00 Rückfahrt
Pfalz
Weinberge
Die Rückfahrt führt mit Erquickungspausen wieder durch die Weinorte Wachenheim, Forst, Deidesheim zurück bis Königsbach und immer begleitet von den schnurgerade angelegten Weinbergen.

Bei Königsbach die Route der Weinstrasse verlassen um die erneute Fahrt durch den Verkehr in Neustadt zu vermeiden.

Das nächste Ziel ist Mußbach, dann durch das östliche Wohngebiet von Neustadt und weiter bis Lachen. Hier gibt es den Querverbindungsweg Lachen -Diedersfeld und auf diesem Weg Richtung Diedesfeld und später über Maikammer zurück zum Startort St. Martin.
04:30h reine Fahrzeit Tages-km 65
Tour 2: Schweigen-Rechtenbach - St.Martin
Südliche Weinstrasse
0 St. Martin Fahrt von St. Martin zum Bahnhof Maikammer-Kirrweiler
09.43 Maikammer-Kirrweiler Zugfahrt nach Wissembourg(F) um von hier zum Startpunkt der Deutschen Weinstrasse in Schweigen-Rechtenbach zu fahren. 5
10.27 Wissembourg(F) Ankunft Bahnhof Wissembourg
Gleich genüber vom Bahnhof führt der ausgeschilderte Weg, die Radstreifen sind hier grün markiert, über die Rue Vauban und die Rue de Schweigen zur Grenze.
Grenze Frankreich-Deutschland

  Wissembourg und Grenze Frankreich-Deutschland
0


2
Schweigen-Rechtenbach
Pfalz
Deutsches Weintor
Das Deutsche Weintor in dem südpfälzischen Weinbauort Schweigen-Rechtenbach markiert seit 1936 den südlichen Beginn der Deutschen Weinstraße, es ist auch zugleich das Wahrzeichen dieser Doppelgemeinde. Es wurde im Jahr 1936 errichtet.

Das Gegenstück am nördlichen Ende, der ca. 90 km langen Radroute, ist das Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim.
3
Rechtenbach
Oberotterbach
Hinter Rechtenbach gehts steil hinauf in die Weinberge, ein Blick zurück und weiter gehts durch die Landschaft, wo guter Wein wächst.

  Fahrt entlang der Weinberge
Das malerisch inmitten von Weinbergen liegende Weindorf Oberotterbach hat ca. 1200 Einwohnern. Zahlreiche Künstler haben sich in dem gemütlichen Ort niedergelassen, weshalb es gerne auch als Künstlerdorf der Südpfalz bezeichnet wird.

Pfalz
Umleitung nach Bad Bergzabern
Auf längeren Radtouren sind sie keine Seltenheit mehr, die Umleitungen.

So war die Anfahrt nach Bad Bergzabern nur über einen Umweg möglich. Allerdings klar ausgeschildert und auf guten Wegen.
6
11:45 Bad Bergzabern Bad Bergzabern mit seinen ca. 7.500 Einwohnern liegt am Ostrand des Pfälzerwaldes. Sehenswert sind neben dem historischern Altstadtkern besonders das ehemaliges Schloss der Zweibrücker Herzöge und eben dieses Schloss Bergzabern ist das Wahrzeichen der Stadt.

 Bad Bergzabern
17
Pleisweiler
Gleiszellen
Klingenmünster
Es geht weiter auf der Route der Deutschen Weinstrasse mit zum Teil kräftigen Anstiegen. Nicht umsonst trägt dieser Radweg den Schwierigkeitsgrad "schwer".
Vor Klingenmünster wird entschieden den Radweg zu verlassen und weiter auf Teilen der Fassbodentouren (FB x) zu fahren.

Info: Fassbodentouren - Hinter diesen Radwegen verstecken sich 6 unterschiedliche und abwechslungsreiche Radrundwege durch das Weinland Südliche Weinstraße. Sie sind jeweils zwischen 22 und 38 km lang und berühren im Verlauf auch immer den Radweg Deutsche Weinstrasse.
22
Heuchelheim
Göcklingen
Ilbesheim
Von Klingenmünster über die FB 2 nach Heuchelheim, dieser Ort ist wie auch alle folgende, ein kleiner ruhiger Weinort. Weinberge und nochmals Weinberge so führt die Route durch das leicht hügeliche Gelände.

 ... durch die Weinberge
Ab Heuchelheim gewechselt auf die FB 3 Richtung Göcklingen. Nach einigen Kilometer auf die FB 4 gewechselt, weiter nach Ilbesheim und hinunter ins Tal nach Godramstein.
29
12:45 Godramstein
Böchingen
Flemlingen
In Godramstein durchfließt der Fluß Queich das Tal, diesen überquert und dann auf einem frei gewählten Weg durch die Weinberge nach Böcklingen. Hier auf den FB 5 gestossen, diesen befahren über Flemingen nach Roschbach. 39
15.00 Roschbach

 Roschbach
Roschbach hat wie viele Weinorte eine sehr lange Ortsdurchfahrt. Hier hat man sich was Orginelles einfallen lassen, die Roschbacher Schmuckräder - die schönen Schmuckräder stehen in den Vorgärten, an Mauern oder sogar frei hängend.
46
Edesheim
Edenkoben
Auf dem FB 5 von Roschbach kommend Edesheim erreicht, hier den örtlichen Radweg nach Edenkoben genommen.

Pfalz Edesheim
Pfalz Edenkoben
In Edenkoben wieder auf den in Klingenmünster verlassenen Radweg Deutsche Weinstraße gestossen, dieser führt direkt durch den Stadtkern. Die Stadt verlassen und durch die Weinberge die letzten Kilometer bis nach St. Martin.
50
16.30 St. Martin

Pfalz
Weinberge vor St. Martin
56
03:45h reine Fahrzeit Tages-km 61
Tour 3: St. Martin - Speyer (und zurück)
vom Rhein zum Wein
10.00 St. Martin Gleich am Ortsausgang von St. Martin liegt ein geologischer Lehrpfad. Sehenswert sind hier u.a. die historische Weinkelter und die Steinsäule.

 St. Martin
Diese Streckentour wird in Publikationen von Speyer nach Hainfeld, also vom Rheim zum Wein am Rande des Pfälzer Waldes beschrieben.

Pfalz
Logo
Gestartet wird diese Tour in umgekehrter Richtung und von einem anderen Startort.
So führt der Hinweg von St. Martin in die Oberrheinische Tiefebene nach Speyer an den Rhein und erst der Rückweg ist die publizierte Route.
10.20 Edenkoben
Großfischlingen
Durch die Weinberge oberhalb von St. Martin nach Edenkoben. Die Klosterstrasse in Edenkoben ist eine der typischen langen Durchfahrten in den Weindörfern.

Pfalz Edenkoben
Pfalz Wegweiser
Hinter Großfischlingen an einer Wegekreuzung den Radweg "vom Rhein zum Wein" der von Hainfeld kommt erreicht. Fortan ist diese Radroute der Wegweiser.
11.00 Freimersheim
Böbingen
Gommersheim
Inzwischen werden die Weinberge weniger bis sie bald verschwunden sind und dann prägen fast nur noch Gemüse- und Kohlfelder die Gegend.

 vom Wein zum Kohl
12
Freisbach
Harthausen
Dudenhofen
Pfalz
Waldgebiet
Hinter Freisbach führt der Radweg auf einer Strecke von ca. 5 km durch ein schönes Waldgebiet. Der Weg ist naturbelassen und bestens befahrbar.

Am Ortsausgang von Harthausen muss man nach der Beschilderung suchen, sie fehlt wahrscheinlich nach Strassenbaumaßnahmen.

Richtung Dudenhofen muß dann ein Waldgebiet durchquert werden mit schlechter Wegequalität. In Dudenhofen kurze Umleitung und weiter geht's Richtung Zentrum Speyer.
22
13.00 Speyer Das Ziel der Tour ist erreicht, die Pfalzstadt Speyer.

Pfalz Alte Münze
Pfalz Dom zu Speyer
Am Altpörtel vorbei, die Maximilianstraße entlang bis zum Dom zu Speyer, ein Unesco Weltkulturerbe.

Auf eine Besichtigung der Stadt wird verzichtet, da Speyer von früheren Reisen bestens bekannt. Aber der Gang in dem Dom muß sein, das war gar keine Frage.

Nach der Dombesichtigung führt die Fahrt an das Rheinufer, den schließlich hieß die Radtour vom Wein an dem Rhein oder umgekehrt.

 Speyer - Rheinufer
37
14.30
17.00
Speyer
St. Martin
Es bot sich an, die Rückfahrt auf gleicher Strecke zu nehmen. Der Weg geht durch das so genannte "Gäu".
Info:Gäu - der Name steht für die typische pfälzische Felder-, Wiesen- und Weinlandschaft mit viel ländlicher Idylle.

Dazu ist die Perspektive auch noch eine andere und man blickt am Horizont schon die die Konturen des Pfälzer Waldes. Ging es auf dem Hinweg immer ganz, ganz leicht bergab steigt jetzt der Radweg in Richtung Pfälzerwald ein wenig. Aber bald war St. Martin in Sichtweite und kurz vor dem Ende der Tour am Kropsbach einen Stopp eingelegt.
Pfalz
St. Martin - Pavillion am Kropsbach
40

77
05:00h reine Fahrzeit Tages-km 77
Tour 4: St. Martin
Rundfahrt durch 8 Weinorte
11.00 St. Martin Diese Runftour, gestartet in St. Martin, führt durch die Weinberge zu acht Weinorten.
Maikammer
Kirrweiler
Duttweiler
Maikammer innerorts durchfahren, über die Bahnhofstrasse nach Kirrweiler, hier wird der Bahnhof passiert danachn die A 65 überquert und weiter bis ins Ortszntrum Kirrweilers.

Das nächste Ziel ist kleine Ort Duttweiler, hier eine kleine Rast. Der Ort ist ein typisches Weindorf, wird umrahmt von einer beschaulichen Wiesenlandschaft mit zwei Bachläufen, was man im Weingebiet sonst nicht erwartet.

Pfalz Duttweiler
Pfalz Weg nach Altdorf
3
6
10
Altdorf
Freimersheim
Nur eine kurze Strecke und Altdorf ist erreicht. Der Ort wird durchfahren und ebenso den nächsten Ort Freimersheim. Dieser Ort, mit seiner typisch langen Durchfahrtstrasse, wurde schon auf der Fahrt nach Speyer durchfahren.

 Altdorf
12
15
Edesheim Die Strecke ab Freimersheim, vorbei an der Wegekreuzung bei Grossfischlingen, weiter nach Edesheim und Hainfeld verläuft auf der Radroute "von Rhein zum Wein"

Am Ortseingang sieht man sie wieder in größerer Anzahl, die Rosen am Anfang von Weinbergzeilen.

Info:Man sieht sie doch noch, die Rosen am Anfang der Weinbergzeilen. Früher wurden sie bewußt in den Weinbergen gepflanzt, da sie von der Vegetation her ähnliche Bedingungen wie die Rebstöcke bevorzugen. Da Rosen empfindlicher sind gegenüber Schädlingen, wie Mehltau oder Pilzbefall. kann so dem Winzer rechtzeitig ein Warnzeichen für Schädlingsbefall oder Krankheiten angezeigt werden. Sie sind also nicht nur schön, sondern auch nützlich.

 Edesheim
Als die Gleise der Pfälzischen Maximilianbahn überquert sind, geht es durch den Ort und dann in die Ludwigstrasse. Sie ist eine der tyischen, sehr langen und geradeaus verlaufenden Ortstrassen in den Weindörfer.

Am Ortszentrum mit Rathaus, Petrusbrunnen und St. Peter und Paul Kirche vorbei, Stopp an einem Weingut mit einem sehr schönen Hoftor und dann weiter Richtung Hainfeld.
22
Hainfeld Sehenswert ist die Idylle am Dorfplatz mit Kirche St. Barbara unter dem prächtigen Gebäude des Restaurants am Dorfbrunnen.

 Hainfeld
25
14.00 Rhodt unter Riedburg Die Weinorte liegen alle nicht weit auseinander, so ist Rhodt unter Riedburg zügig erreicht.

Bereits gleich hinter dem Ortseingang wird man von der Blechlawine der Autos erfaßt, die sich hier durch Ort quält. Radfahrer und Autos quetschen sich mühsam über die engen Strassen. Daher wird in kleine Seitengassen ausgewichen um so zu der wohl bekanntesten Straße von Rhodt u.R. zu gelangen. Die Theresienstrasse!

 Rhodt unter Riedburg
28
16.00 St. Martin
Pfalz
...noch einmal durch die Weinberge bei St. Martin
Nach einer Rast im Winzerhof wird Rhodt unter Riedburg Richtung Edenkoben verlassen, am Ortsausgang gibt es zum Glück wieder einen Radweg. Vor Edenkoben wird abgebogen und durch die Weinberge geht es zurück nach St. Martin.
35
02:45h reine Fahrzeit Tages-km 35
Pfalz
... das waren sie, die Radtouren an der südlichen Weinstrasse

 

Endezeichen

 

© Rolf R. Lüders - 2021